24 Stunden auf dem Kahlberg

Ostravice

27. - 28. 1. 2018

Die Veranstaltung 24 Stunden auf dem Kahlberg gehört zu den populärsten und gleichzeitig schwierigsten Langlaufrennen in  Tschechien.

Die Teilnehmer erwartet ein eine ca.11,5 km lange Rundstrecke zwischen Ostravice und dem Kahlberg. Das Ziel des Rennens besteht darin, innerhalb von 24  Stunden die Königin der Mährisch-Schlesischen Beskiden so oft wie möglich zu bezwingen. Am Rennen nehmen jedes Jahr mehr als 1000 mutige Athleten teil, um ihre Ausdauer und psychische Widerstandsfähigkeit testen können.


Die Veranstaltung wird durch den bekannten tschechischen Bergsteiger Libor Uher organisiert, der mit seinem Team als der zweite Tscheche den zweithöchsten Berg der Welt K2 bezwang.

www.lh24.cz

www.lh24.cz

Fotogalerie